Regupol

Antirutschmatten und vieles mehr

Regupol

Der erfolgreichste und vielseitige Werkstoff.

Regupol ist der international bekannte Markenwerkstoff von BSW. Regupol wurde vor über 40 Jahren von BSW entwickelt und ist heute weltweit im Einsatz. Ursprünglich ist es eine Verbindung von Gummigranulat oder -fasern mit Polyurethan-Bindemitteln. Mittlerweile werden zahlreiche andere elastische Materialien in den hunderten Regupol-Typen verarbeitet, die im Laufe der Zeit für BSW-Eigenprodukte oder im Kundenauftrag entwickelt wurden. Durch Oberflächenveredelungen und Kaschierungen entstehen noch mehr Produktvarianten für die verschiedensten Einsatzzwecke.

Regupol ist ein extrem dauerelastischer Werkstoff, der zu Bahnenware, Platten oder Formteilen verarbeitet wird. Regupol eignet sich für alle Anwendungen, bei denen Schall- und Schwingungsdämpfung, Elastizität und mechanische Belastbarkeit verlangt sind. So entstehen aus Regupol Sportböden für Außenanlagen, Sportböden für Innenanlagen, Bodenbeläge und Bodenbeschichtungen, Fallschutzplatten, Antirutschmatten zur Ladungssicherung, Bautenschutzmatten, Bahnen und Platten zur Trittschalldämmung sowie Materialien zur Schwingungstechnik. Regupol ist vielseitig verwendbar, langlebig, belastbar und recyclingfähig.

Produktauswahl

Für Sie vor Ort

Kurze Subline zum Thema.

Sie haben Fragen?

Hotline: +49 (0) 4202 7676-0 | Mo-Fr 8-17 Uhr